Die Wahrheitsmaxime ist die oberste im Journalismus

by Mirjam Wörnle

Die Kronen Zeitung verbreitete Unwahrheiten über eine Wohnung für Asylbewerber: http://www.kobuk.at/2014/09/krone-zuendelt-mit-unwahrer-titelstory-gegen-asylwerber/

Medienethiker Hermann Boventer über die Pflicht der wahrheitsgemäßen Berichterstattung:

„Journalismus ist wahrheitsorientiert; so ist er verantwortlich. Die Wahrheitsmaxime ist die oberste im Journalismus, seine Redlichkeit bewährt sich an der wahren Rede und verantwortlichen Rhetorik als Überzeugungskunst.“