Kati Gänseblümc…

by Mirjam Wörnle

Kati Gänseblümchen: “Lieber Lifehacker,
vielleicht kannst du uns nächstes mal zeigen, wie man stressfrei die GEZ-Gebühren umgeht? Wenn wir schon Urheber um ihre Vergütung bringen, dann doch bitte flächendeckend.
Und ein neues Auto bräuchte ich auch. Aber ich bin geizig. Und die am Straßenrand sind immer abgesperrt…vielleicht kennst du dich damit auch ein bisschen aus?
Danke dir”

reaktion auf einen jetzt.de-artikel, der erklärt, wie man kostenfrei mp3s aus youtube zieht um seinen geldbeutel zu schonen. was dieser jetzt.de-beitrag mit journalismus zu tun hat und warum sich die redaktion dazu entschlossen hat diesen tipp zu geben, kann ich nicht nachvollziehen. wohl aber den kommentar. danke kati gänseblümchen!

der artikel ist unentgeltlich hier zu finden: http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/575974/Wie-das-Internet-ein-MP3-aus-YouTube-laedt